Vita

Die Karriere von Matthias Wacker beginnt schon als Kind. Bereits im Alter von sechs Jahren erspielt er sich seine erste Gage.

Nach dem Abitur und einer regen Musik­schul­zeit in Pots­dam ab­sol­viert er sein Stu­di­um an der be­kann­ten Musik­hoch­schule „Hanns Eisler“ in Berlin und wird mit Anfang 20 Rockstar in der Band „Franky“. Un­zählige Live- und Fern­seh­auf­trit­te sowie Radio­einsätze folgen.

Anfang der 90er-Jahre trennt sich diese Band und Matthias Wacker beginnt nach einer Phase der Besinnung und Neu­orien­tierung seine Solo­karriere. Seit­her ist er erfolg­reich mit sei­ner ei­ge­nen Band unter­wegs. Er ist aber auch ge­fragter Gast­solist in ver­schie­denen Pop- und Rock­forma­tionen und im kammer­musika­lischen Bereich.

Im Jahre 1997 erscheint sein Debüt­album „You“, mit dem er sein Können und seine Viel­sei­tigkeit wider­spiegelt. Es fol­gen wei­tere CD-Ein­spie­lungen: „Classics“, „Candlelight“, „live“, „Christmas“ sowie wei­tere Alben im Saxophon­quartett.

Matthias Wacker ist Grün­dungs­mitglied des Saxophon­quartetts „Meier’s Clan“, das seit dem Jahr 2000 auf vielen Konzert­bühnen national und inter­national gastiert. Seit 2009 ist er Initiator und Leiter des Saxophon­ensembles „Tonfall“.
 

Aktuelles

20. Oktober 16 Uhr Kirche Sperenberg, Filmmusik mit Orgel, Gesang und Schlagzeug
26. Oktober 19 Uhr Dom Greifswald, mit Meier‘s Clan
1. November 19.30 Uhr Fläming-Bibliothek Rädigke „Verabredung mit Fontane“*
10. November 15.30 Uhr Bahnhof Klasdorf „Verabredung mit Fontane“*
* mit dem Singer-Songwriter Andreas Hüttner
Konzerte, Empfänge, Galas, Messen, Präsentationen, Trauungen, Familienfeiern u.v.a.
Direktkontakt Tel.: 0172 - 300 09 73
Datenschutz